Wir haben 38 Sexdating Seiten getestet. Ergebnis:
1. beste Sexdating Seite
2. beste Sexdating Seite
3. beste Sexdating Seite

Wie funktioniert Dating beim fremdgehen?

Wenn Du fremdgehen möchtest, brauchst Du natürlich zunächst die passende Frau dazu, doch wo lernst Du die am besten kennen? Auch hier hilft Dir das Internet, denn Du kannst natürlich auch mit Dating fremdgehen. Wie das funktioniert erklären wir Dir nun, um Deine Anonymität brauchst Du Dir nämlich keine Sorgen machen.

Per Dating fremdgehen, wo klappt es?

Um per Dating fremdgehen zu können, brauchst Du eine entsprechende Sexdatingseite. Es gibt sogar spezielle Seiten, die sich nur auf Menschen mit Seitensprungwunsch spezialisiert haben, aber das ist nicht unbedingt notwendig. In Deinem Profil bei einer Sexdatingseite kannst Du ohnehin angeben, ob Du eigentlich vergeben bist und nur einen unverbindlichen One-Night-Stand suchst. Beim Dating zum fremdgehen brauchst Du Dir keine Sorgen um Deine Anonymität machen, denn Sexdatingseiten gehen sehr sensibel mit Deinen persönlichen Angaben um. Über Suchmaschinen wie Google wird Dein Profil natürlich nicht angezeigt und so kann Dir auch niemand auf die Schliche kommen. Deine Angaben und auch ein eventuelles Foto werden beim Dating zum fremdgehen nur den Menschen angezeigt, die tatsächlich auch bei der Sexdatingbörse angemeldet sind. Selbst wenn es Dein Chef wäre, in dem Moment wo er selbst dort angemeldet ist, wird er Dir die nötige Diskretion zugestehen, er hat schließlich selbst ein kleines Geheimnis.

Per Dating fremdgehen, die wichtigsten Tipps fürs Treffen

Natürlich wäre es ein Risiko, wenn Du Dich mit Deinem Fremdgehdate im Lieblingsrestaurant von Dir und Deiner Frau triffst, daher gibt es einige Regeln, wie Du Risiken möglichst klein halten kannst. Du solltest das Treffen nicht in der Stadt stattfinden lassen, wo Du mit Deiner Frau lebst, zu groß ist die Gefahr, dass Freunde, Bekannte oder sogar sie selbst euch sehen und es dann zu Ärger kommt. Die Nachbarstadt ist ein idealer Ort, wenn Du per Dating fremdgehen möchtest, denn hier bist Du anonym und hast trotzdem keine lange Anfahrtszeit. Wenn Du sogar eine weite Fahrt in Kauf nimmst, kannst Du Dir natürlich auch eine Frau mit einem entfernteren Wohnort suchen und sie dort besuchen. Achte dann allerdings darauf, dass Du keine Quittungen von Cafes in einer fremden Stadt oder sonstige Belege (Hotelrechnung) bei Dir behältst, sie können Deine Frau auf Deine Spur bringen.

Erzähle nichts von Dir, wenn Du per Dating fremdgehen willst

Deine Datepartnerin ist für Dich nur ein Abenteuer, deswegen braucht sie aus Deinem Privatleben auch nichts zu wissen. Erzähle ihr nicht wer Du bist, wo Du arbeitest oder sogar wer Deine Frau ist oder wo Du wohnst, denn zu viel Wissen ist ein Risiko für Dich. Selbst wenn Du nicht nur per Dating fremdgehen, sondern sogar eine Affäre finden möchtest, ist die Anonymität Dein Schutzschild. Es geht niemanden etwas an was Du im Privatleben machst und je weniger Deine Sexpartnerin weiß, umso weniger kann sie natürlich gegen Dich verwenden, wenn ihr danach sein sollte. Ein guter Tipp zur maximalen Sicherheit ist natürlich, wenn Du Deinen Seitensprung mit einer Frau erlebst, die selbst verheiratet ist. Auf diese Weise seit ihr beide in der gleichen Situation und wollt natürlich beide nur eins: Sicherheit!

0 comments… add one